platzhalter 200

Sommerwanderung in den Hochvogesen 1. Juli 2017

Die Wandergruppe hatte sich auf den Weg in die Hochvogesen gemacht. Der Route des Crète folgend,wollte man zur Auberge du Rothenbach zum Col du Herrenberg und dann zur Einkehr in die Ferme Auberge du Treh wandern. Leider, leider ging die Tour im Regen und starkem Wind unter. Nur ein kurzes Stück konnte gewandert werden; Alle /Alles war nass! Aufwärmen konnte man sich im Bus, der bereit stand und dann bei bester Stimmung und Unterhaltung in der gemütlichen Auberge du Treh. Eines ist sicher: Gisela und Hans-Martin Schaller, die bewährten Wanderführer, Experten der Vogesen führen uns im nächsten Jahr erneut in diese herrliche Wanderregion. Dann sicher mit Sicht und bei warmen Temperaturen, so wie auf dem einen Bild. Danke für die gelungene Organisation!

  • 20170701_123413
  • 20170701_123500
  • 20170701_123601
  • 20170701_143540
  • 20170701_143836
  • IMG-20170701-WA0000
  • IMG-20170701-WA0001
  • IMG-20170701-WA0003
  • IMG-20170701-WA0006
  • IMG-20170701-WA0012
  • IMG-20170701-WA0016
  • IMG-20170701-WA0017