platzhalter 200

Naturpflegeeinsatz Badberg - 2017

Am vergangenen Samstag fand unter Leitung von Peter Lutz, dem Naturschutz-beauftragten des Schwarzwaldvereins, der erste Herbst-Pflegetermin des Schwarzwaldvereins am Badberg statt. Sechzehn tatkräftige Helferinnen und Helfer nahmen daran teil, davon sieben von der Ortsgruppe Staufen-Bad Krozingen. ( s.Bild )
Es galt, einen steilen Hang von abgeschnittenem Gestrüpp und Gras zu befreien. Diese Maßnahme ist notwendig, weil hier neben verschiedenen Orchideen auch ein gefährdeter Falter - der große Waldportier – seinen Lebensraum hat. Beide brauchen freie Flächen zum Überleben.
Mit Astscheren und Heugabeln sorgte die Gruppe bei herrlichem Herbstwetter dafür, dass dieser wertvolle Lebensraum den gefährdeten Arten weiter Heimat bietet. Das anschließende Mittagessen war wohlverdient.
Auch der nächste anstehende Pflegetermin am Badberg im November wird zum Enthursten verbuschter Flächen genutzt werden. Peter Lutz würde sich freuen, auch an diesem Termin eine so stattliche Helferzahl begrüßen zu können.
Nähere Information bei Gerhard Munz, Tel.07633/13686 oder Hans-Martin Schaller, Tel. 07633/949599

  • IMG-20170925-WA0004
  • IMG-20170925-WA0007
  • IMG-20170925-WA0014
  • IMG-20170925-WA0019
  • IMG-20170925-WA0020
  • IMG-20170925-WA0022
  • IMG-20170925-WA0025
  • IMG-20170925-WA0026
  • IMG-20170925-WA0027


Text: Gisela Schaller
Bild: Hans-Martin Schaller
>